Autor Thema: Biskuitrolle mit Erdbeeren  (Gelesen 5068 mal)

Offline Scrat

  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 7596
  • Country: 00
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: ---
Biskuitrolle mit Erdbeeren
« am: Juli 25, 2013, 18:37 »
Bild-Link

ZUTATEN FÜR CA. 10 ST.

•   250 g Sahne,
•   3 EL Puderzucker,
•   1 Pck. Sahnefestiger,
•   200 g Erdbeeren (Viertel),
•   je 150 g VolImiIch- und Zartbitterkuvertüre
•   1 Biskuitplatte (in Backblechgröße; mit gezuckertem Tuch aufgerollt)

1. Sahne mit Zucker und Festiger steif schlagen. Erd-
beeren unterheben. Kuvertüren getrennt schmelzen,
etwas abkühlen lassen. Voll milchkuvertüre auf eine
Silikonmatte in Blechgröße streichen. Mit Garnierkamm
Streifen einziehen. Zartbitterkuvertüre mit Palette be-
hutsam darauf verstreichen.
2. Biskuit entrollen, auf die Kuvertüre legen, leicht an-
drücken. Wenn die Kuvertüre anzieht, aber noch elas-
tisch ist, Sahne längs auf ca. 2/3 des Biskuits streichen.
Die Sahneseite mithilfe der Silikonmatte aufrollen, diese
dabei behutsam von der Schokolade lösen. Das Biskuitplat-
ten-Ende ohne Sahne an die Rolle andrücken. Silikonmatte
vollständig abziehen. Rolle ca. 1 Std. kalt stellen, fest
werden lassen.

Arbeitszeit: ca. 45 Min, Kühlen: ca. 60 min,
pro Stück: 360 kcal, EW: 7 g, F: 19 g, KH: 40 g ~ 3,3 BE